Wiederaufnahme des Unterrichts am 23.04.20 für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10

Home / Wiederaufnahme des Unterrichts am 23.04.20 für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 - 21. April 2020 , by christian

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Donnerstag, 23.04.20 wird der Unterricht beginnend mit den Schülerinnen und Schülern unseres Abschlussjahrgangs wieder aufgenommen. Zum Schutz aller am Unterricht Beteiligten treffen wir umfangreiche Maßnahmen und Regelungen zur Umsetzung der Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Hygieneverordnung, die wir mit Ihren Kindern in der Klassenleitungsstunde am Donnerstag ausführlich besprechen werden. Damit der Start gut gelingt, möchte ich Ihnen bereits vorab einige wichtige Informationen geben:

1.
Damit die Abstandsregelung innerhalb der Klassenräume eingehalten werden kann, werden die drei Klassen der Jahrgangsstufe in 7 Lerngruppen eingeteilt.

2.
Der Unterricht für diese Lerngruppen wird so organisiert, dass die Schülergruppen für einen Unterrichtsblock in die Schule kommen und danach wieder nach Hause gehen. Während des Unterrichts gibt es nur die üblichen 5-Minuten-Pausen, die (abgesehen von den Toilettengängen) in den Klassenräumen verbracht werden.

3.
Der Unterricht der Lerngruppen findet zeitversetzt statt.

4.
Eine Lerngruppe wird immer nur in einem Raum unterrichtet, d. h. das Lehrerraumprinzip wird vorerst aufgehoben.

5.
Vor Unterrichtsbeginn stellen die Schülerinnen und Schüler sich an dem für ihre Klasse vorgesehenen Aufstellplatz innerhalb der angebrachten Markierungen auf und werden von einer Lehrkraft zu ihrem Unterrichtsraum gebracht. Dort halten sie sich an dem für sie vorgesehenen und beschrifteten Sitzplatz auf. Der Aufstellplatz befindet sich am Basketballplatz, der Zugang  erfolgt ausschließlich über den Hintereingang D.

6.
Krankmeldungen von Schülerinnen und Schülern erfolgen wie bisher vor Unterrichtsbeginn über das Sekretariat.

7.
Ich bitte die Erziehungsberechtigten die Kenntnisnahme des Infektionsschutzgesetzes, das auf mehreren Sprachen unter folgendem Link nachzulesen ist, zu bescheinigen: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/IfSG/Belehrungsbogen/belehrungsbogen_node.html
Das Formular zur Bescheinigung kann unten von der Homepage heruntergeladen werden oder wird von den Klassenleitungen per mail verschickt.


Die Klassenleitungen informieren die Schülerinnen und Schülern vor dem Wiederbeginn des Unterrichts über die Gruppeneinteilung  und versenden die Stunden- und Raumpläne.  Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass alle Schutzmaßnahmen nur sinnvoll sind, wenn diese – insbesondere die Abstandsregelung – auch außerhalb des Unterrichts, auf dem Schulweg beachtet werden. 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder unsicher sind, ob Ihr Kind am Unterricht teilnehmen kann, wenden Sie sich gerne telefonisch über das Sekretariat an die Schulleitung.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dagmar Castillo

Schulleiterin

Zwingend notwendige Erklärung zum Infektionsschutzgesetz muss unterschrieben mitgebracht werden!